plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

140 User im System
Rekord: 181
(17.10.2017, 04:00 Uhr)

 
 
 Tücher und mehr
  Suche:

 Kein Betreff 22.05.2014 (14:16 Uhr) ub
habe mit einer Freundin gewettet, sie hat verloren. da sie gerne Seidentücher trägt war der wetteinsatz, dass sie mit einem Seidentuch das machen muss, was ich vorschlage. ich würde ihr mit dem tuch gerne die augen verbinden, habe aber keine Idee, welche aufgabe sie dann erledigen soll. es soll nichts zu gemeines sein, aber schon eine stunde in Anspruch nehmen, so leicht soll sie nicht davon kommen. hat jemand eine Idee?
 Re: 23.09.2014 (13:27 Uhr) gästin
> habe mit einer Freundin gewettet, sie hat verloren. da
> sie gerne Seidentücher trägt war der wetteinsatz, dass
> sie mit einem Seidentuch das machen muss, was ich
> vorschlage. ich würde ihr mit dem tuch gerne die augen
> verbinden, habe aber keine Idee, welche aufgabe sie dann
> erledigen soll. es soll nichts zu gemeines sein, aber
> schon eine stunde in Anspruch nehmen, so leicht soll sie
> nicht davon kommen. hat jemand eine Idee?

warum lässt du ihr nicht die Wahl, was sie eine stunde lang blind anstellen möchte. ich finde aufgaben toll bei denen die blinde in der eigenen Wohnung etwas suchen soll, was sie selbst hingelegt hat. da stellt sich schnell heraus, wer seine Wohnung in ordnung hält, alles findet und über nichts stolpert. manche haben schon Probleme das handyladekabel zu finden. man kann natürlich auch intimere dinge suchen lassen,z.b. die reizvollste unterwäsche oder so etwas, falls deine Freundin das besitzt. im zweifel hat jede frau das, auch wenn sie es nicht zugeben möchte. besonders bestimmte Kleidungsstücke, die mit anderen im schrank liegen sind schwierig zu ertasten, blind kann das wirklch spaß machen.
 Re: Re: 05.10.2014 (16:52 Uhr) ub
> > habe mit einer Freundin gewettet, sie hat verloren. da
> > sie gerne Seidentücher trägt war der wetteinsatz, dass
> > sie mit einem Seidentuch das machen muss, was ich
> > vorschlage. ich würde ihr mit dem tuch gerne die augen
> > verbinden, habe aber keine Idee, welche aufgabe sie dann
> > erledigen soll. es soll nichts zu gemeines sein, aber
> > schon eine stunde in Anspruch nehmen, so leicht soll sie
> > nicht davon kommen. hat jemand eine Idee?
>
> warum lässt du ihr nicht die Wahl, was sie eine stunde
> lang blind anstellen möchte. ich finde aufgaben toll bei
> denen die blinde in der eigenen Wohnung etwas suchen
> soll, was sie selbst hingelegt hat. da stellt sich
> schnell heraus, wer seine Wohnung in ordnung hält, alles
> findet und über nichts stolpert. manche haben schon
> Probleme das handyladekabel zu finden. man kann natürlich
> auch intimere dinge suchen lassen,z.b. die reizvollste
> unterwäsche oder so etwas, falls deine Freundin das
> besitzt. im zweifel hat jede frau das, auch wenn sie es
> nicht zugeben möchte. besonders bestimmte
> Kleidungsstücke, die mit anderen im schrank liegen sind
> schwierig zu ertasten, blind kann das wirklch spaß machen.

Hatte leider noch immer keine Gelegenheit, es umzusetzen. Aber  diesen Monat wollen wir es definitiv erledigen, das musste mir meine Freundin versprechen. Die Wahl, was sie blind macht möchte ich ihr eigentlich nicht lassen. Ich besuche sie, also wird es ein Spiel in ihrer Wohnung sein. Sie soll dabei aber wirklich möglichst lange völlig orientierungslos sein. Hat wirklich niemand eine andere Idee, als sie nur etwas suchen zu lassen?
 Re: Re: 07.10.2014 (18:53 Uhr) Paul
> > > habe mit einer Freundin gewettet, sie hat verloren. da
> > > sie gerne Seidentücher trägt war der wetteinsatz, dass
> > > sie mit einem Seidentuch das machen muss, was ich
> > > vorschlage. ich würde ihr mit dem tuch gerne die augen
> > > verbinden, habe aber keine Idee, welche aufgabe sie dann
> > > erledigen soll. es soll nichts zu gemeines sein, aber
> > > schon eine stunde in Anspruch nehmen, so leicht soll sie
> > > nicht davon kommen. hat jemand eine Idee?
> >
> > warum lässt du ihr nicht die Wahl, was sie eine stunde
> > lang blind anstellen möchte. ich finde aufgaben toll bei
> > denen die blinde in der eigenen Wohnung etwas suchen
> > soll, was sie selbst hingelegt hat. da stellt sich
> > schnell heraus, wer seine Wohnung in ordnung hält, alles
> > findet und über nichts stolpert. manche haben schon
> > Probleme das handyladekabel zu finden. man kann natürlich
> > auch intimere dinge suchen lassen,z.b. die reizvollste
> > unterwäsche oder so etwas, falls deine Freundin das
> > besitzt. im zweifel hat jede frau das, auch wenn sie es
> > nicht zugeben möchte. besonders bestimmte
> > Kleidungsstücke, die mit anderen im schrank liegen sind
> > schwierig zu ertasten, blind kann das wirklch spaß machen.
>
> Hatte leider noch immer keine Gelegenheit, es umzusetzen.
> Aber  diesen Monat wollen wir es definitiv erledigen, das
> musste mir meine Freundin versprechen. Die Wahl, was sie
> blind macht möchte ich ihr eigentlich nicht lassen. Ich
> besuche sie, also wird es ein Spiel in ihrer Wohnung
> sein. Sie soll dabei aber wirklich möglichst lange völlig
> orientierungslos sein. Hat wirklich niemand eine andere
> Idee, als sie nur etwas suchen zu lassen?

Hmm vielleicht könntest Du sie etwas zu Essen wie z.B.Obst suchen lassen und sie dann damit füttern.
Danach vielleicht eine DVD und dann muss sie erraten welcher Film die DVD beinhaltet. Da könntest Du z.B. die DVD einlegen und sie muss an dem Gesprochenen oder der Filmmusik erraten was es ist.
 Re: Re: 10.10.2014 (13:00 Uhr) ub
> > > > habe mit einer Freundin gewettet, sie hat verloren. da
> > > > sie gerne Seidentücher trägt war der wetteinsatz, dass
> > > > sie mit einem Seidentuch das machen muss, was ich
> > > > vorschlage. ich würde ihr mit dem tuch gerne die augen
> > > > verbinden, habe aber keine Idee, welche aufgabe sie dann
> > > > erledigen soll. es soll nichts zu gemeines sein, aber
> > > > schon eine stunde in Anspruch nehmen, so leicht soll sie
> > > > nicht davon kommen. hat jemand eine Idee?
> > >
> > > warum lässt du ihr nicht die Wahl, was sie eine stunde
> > > lang blind anstellen möchte. ich finde aufgaben toll bei
> > > denen die blinde in der eigenen Wohnung etwas suchen
> > > soll, was sie selbst hingelegt hat. da stellt sich
> > > schnell heraus, wer seine Wohnung in ordnung hält, alles
> > > findet und über nichts stolpert. manche haben schon
> > > Probleme das handyladekabel zu finden. man kann natürlich
> > > auch intimere dinge suchen lassen,z.b. die reizvollste
> > > unterwäsche oder so etwas, falls deine Freundin das
> > > besitzt. im zweifel hat jede frau das, auch wenn sie es
> > > nicht zugeben möchte. besonders bestimmte
> > > Kleidungsstücke, die mit anderen im schrank liegen sind
> > > schwierig zu ertasten, blind kann das wirklch spaß machen.
> >
> > Hatte leider noch immer keine Gelegenheit, es umzusetzen.
> > Aber  diesen Monat wollen wir es definitiv erledigen, das
> > musste mir meine Freundin versprechen. Die Wahl, was sie
> > blind macht möchte ich ihr eigentlich nicht lassen. Ich
> > besuche sie, also wird es ein Spiel in ihrer Wohnung
> > sein. Sie soll dabei aber wirklich möglichst lange völlig
> > orientierungslos sein. Hat wirklich niemand eine andere
> > Idee, als sie nur etwas suchen zu lassen?
>
> Hmm vielleicht könntest Du sie etwas zu Essen wie
> z.B.Obst suchen lassen und sie dann damit füttern.
> Danach vielleicht eine DVD und dann muss sie erraten
> welcher Film die DVD beinhaltet. Da könntest Du z.B. die
> DVD einlegen und sie muss an dem Gesprochenen oder der
> Filmmusik erraten was es ist.
nein, das ist viel zu konventionell, ich möchte schon, dass sie an ihre Grenzen geht. Sie ist sehr selbstbewußt und sehrt attraktiv, da komme ich mir manchmal wie ein kleines Würstchen vor, es wäre toll etwas zu finden, dass sie einmal etwas unsicher wirkt, aber ich möchte sie natürlich nicht bloß stellen oder verletzen.
 Re: Re: 10.10.2014 (22:22 Uhr) Unbekannt
> > > > > habe mit einer Freundin gewettet, sie hat verloren. da
> > > > > sie gerne Seidentücher trägt war der wetteinsatz, dass
> > > > > sie mit einem Seidentuch das machen muss, was ich
> > > > > vorschlage. ich würde ihr mit dem tuch gerne die augen
> > > > > verbinden, habe aber keine Idee, welche aufgabe sie dann
> > > > > erledigen soll. es soll nichts zu gemeines sein, aber
> > > > > schon eine stunde in Anspruch nehmen, so leicht soll sie
> > > > > nicht davon kommen. hat jemand eine Idee?
> > > >
> > > > warum lässt du ihr nicht die Wahl, was sie eine stunde
> > > > lang blind anstellen möchte. ich finde aufgaben toll bei
> > > > denen die blinde in der eigenen Wohnung etwas suchen
> > > > soll, was sie selbst hingelegt hat. da stellt sich
> > > > schnell heraus, wer seine Wohnung in ordnung hält, alles
> > > > findet und über nichts stolpert. manche haben schon
> > > > Probleme das handyladekabel zu finden. man kann natürlich
> > > > auch intimere dinge suchen lassen,z.b. die reizvollste
> > > > unterwäsche oder so etwas, falls deine Freundin das
> > > > besitzt. im zweifel hat jede frau das, auch wenn sie es
> > > > nicht zugeben möchte. besonders bestimmte
> > > > Kleidungsstücke, die mit anderen im schrank liegen sind
> > > > schwierig zu ertasten, blind kann das wirklch spaß machen.
> > >
> > > Hatte leider noch immer keine Gelegenheit, es umzusetzen.
> > > Aber  diesen Monat wollen wir es definitiv erledigen, das
> > > musste mir meine Freundin versprechen. Die Wahl, was sie
> > > blind macht möchte ich ihr eigentlich nicht lassen. Ich
> > > besuche sie, also wird es ein Spiel in ihrer Wohnung
> > > sein. Sie soll dabei aber wirklich möglichst lange völlig
> > > orientierungslos sein. Hat wirklich niemand eine andere
> > > Idee, als sie nur etwas suchen zu lassen?
> >
> > Hmm vielleicht könntest Du sie etwas zu Essen wie
> > z.B.Obst suchen lassen und sie dann damit füttern.
> > Danach vielleicht eine DVD und dann muss sie erraten
> > welcher Film die DVD beinhaltet. Da könntest Du z.B. die
> > DVD einlegen und sie muss an dem Gesprochenen oder der
> > Filmmusik erraten was es ist.
> nein, das ist viel zu konventionell, ich möchte schon,
> dass sie an ihre Grenzen geht. Sie ist sehr selbstbewußt
> und sehrt attraktiv, da komme ich mir manchmal wie ein
> kleines Würstchen vor, es wäre toll etwas zu finden, dass
> sie einmal etwas unsicher wirkt, aber ich möchte sie
> natürlich nicht bloß stellen oder verletzen.

Hmm ok... mal überlegen... vielleicht fällt mir noch was ein...

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Tücher und mehr". Die Überschrift des Forums ist "Tücher und mehr".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Tücher und mehr | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.