plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

44 User im System
Rekord: 161
(28.05.2017, 18:38 Uhr)

 
 
 Tücher und mehr
  Suche:

Es gibt doch wohl echt nichts abartigeres und krankeres, als "Kerle" die sich
Seiden- oder Satin Halstücher umbinden und die Tuchzipfel auf ihren Schultern
flattern lassen. Ein hochglänzendes Polyester Satin Flatterhalstuch an einem
"Mann" ist so widerlich, wie ein stinkender Kompost Haufen.
Ich bin der Meinung das solche dürfen-NUR!-Frauen-tragen-Accessoires
wie Polyester Satin Halstücher an "Männern" per Gesetz verboten werden sollte,
weil es einfach nur völlig abscheulich ausschaut und jeder normalveranlagte Mensch
bei einem solchen Anblick verständlicherweise Angst bekommt.
Die kluge Dame verbietet es natürlich ihrem Partner solche Hochglanz Flatterhaltücher
umzumachen. Bleibt er stur, hilft nur die Trennung, denn scheiss
Frauenhalstuchträgerschweine müssen von Damen strikt gemieden werden.
Null Toleranz für ein derartig abartiges Verhalten.

Das wohl abartigste Polyester Satin FRAUEN! Flatterhalstuchträgerschwein fliegt
in der Latex Maid Luder TV Show zusammen mit Hausmüll in den Müllpressagen
rein:

https://myspace.com/frauenhalstuchtraegerin/video/ein-scheiss-frauenhalstuchtr-gerschwein-scheiss-transvestitenschwein-wird-in-der-latex-maid-luder-tv-show-weggepresstxd/109893961

Ich kann nur hoffen, dass die drei Latex Maid Luder dabei auch hochglänzende
Polyester Satin FRAUEN! Halstücher umhatten, die herrlich feminin über ihren
Latex Maid Kleid Schultern flatterten, als sie dieses scheiss Frauenhalstuchträgerschwein/scheiss
Latexkleidträgerschwein beseitigt haben. Tja, selber Schuld. Scheiss Transvestitenschwein das.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Tücher und mehr". Die Überschrift des Forums ist "Tücher und mehr".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Tücher und mehr | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.