plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

143 User im System
Rekord: 181
(17.10.2017, 04:00 Uhr)

 
 
 Tücher und mehr
  Suche:

 Was mache ich nur mit meinem Partner 27.07.2005 (10:48 Uhr) Sabine

Hallo zusammen,

da ich weiß,wie ich meinen Partner nicht nur mit Berührungen in eine andere Welt verzaubere,ist es mit Tüchern nicht anders.
Ein schönes,langes Vorspiel,der Zustand den anderen und sich selbst zu stimulieren hat etwas unbeschreiblich Schönes.
Wenn ich meinen Mann so richtig heiß machen möchte, dann geht es eigentlich immer :
Ich kleide mich mit mindestens einem Tuch,damit er etwas zu öffnen hat und gebe ihm freie Hand damit zu machen,was er möchte. Außerdem kann ich ihn in der Zeit berühren,wo ich möchte. Manchmal bleibt mir nicht so viel Zeit,weil er mir gerne die Hände auf den Rücken führt und mit einem Tuch zusammen bindet. Ich stehe dann auch schonmal im Raum und kann nur zuschauen,was er noch ranschleppt. Ich sehe mich zu 90% in der devoten Figur,die es aber auch sehr gerne hat,wenn er seine Liebe zeigt. Die Augen verbindet er mir dann mit einem Baumwolltuch,liegt besser und verdeckt die Augen so gut,ich kann nichts mehr erkennen. Manchmal soll ich mir vor dem Augen verbinden die Haare zusammen machen oder zu einem Knoten binden,damit er sie mit einem Tuch dann umwickeln kann oder komplett verdecken kann. Ist ein angenehmes Gefühl,wenn er mich berührt,die Haare macht.
Wir verbinden das Ganze auch gerne mit Rollenspielen-aber dazu später. Meistens tritt er hinter mich,zieht mir die Sachen aus und legt ein Tuch über die Brüste,zieht es im Rücken zusammen.Dann bin ich schon so erregt,dass bei der kleinsten Berührung ich anfange zu stöhnen,das quittiert er dann mit einem verschließen des Mundes,zuerst mit seiner Hand und wenn er spürt,ich öffne den Mund bereitwillig,dann stopft er ein Nickibaumwolltuch rein,aber so das ich es jeder Zeit ausspucken kann. Knoten ins Tuch und hinter dem Kopf geknotet mache ich auch mit,aber nicht immer.
Bei dem Anblick ist dann für ihn kein Halten mehr,entweder nimmt er mich dann von vorne oder hinten,zögert den Augenblick für uns beide dann und wann heraus,bis keiner mehr anders kann.
Macht ihr es ähnlich mit dem Partner oder total anders ?
Bin gespannt,wer was schreibt !
LG Sabine
 Re: Was mache ich nur mit meinem Partner 27.07.2005 (15:30 Uhr) Mario
>
> Hallo zusammen,
>
> da ich weiß,wie ich meinen Partner nicht nur mit
> Berührungen in eine andere Welt verzaubere,ist es mit
> Tüchern nicht anders.
> Ein schönes,langes Vorspiel,der Zustand den anderen und
> sich selbst zu stimulieren hat etwas unbeschreiblich
> Schönes.
> Wenn ich meinen Mann so richtig heiß machen möchte, dann
> geht es eigentlich immer :
> Ich kleide mich mit mindestens einem Tuch,damit er etwas
> zu öffnen hat und gebe ihm freie Hand damit zu machen,was
> er möchte. Außerdem kann ich ihn in der Zeit berühren,wo
> ich möchte. Manchmal bleibt mir nicht so viel Zeit,weil
> er mir gerne die Hände auf den Rücken führt und mit einem
> Tuch zusammen bindet. Ich stehe dann auch schonmal im
> Raum und kann nur zuschauen,was er noch ranschleppt. Ich
> sehe mich zu 90% in der devoten Figur,die es aber auch
> sehr gerne hat,wenn er seine Liebe zeigt. Die Augen
> verbindet er mir dann mit einem Baumwolltuch,liegt besser
> und verdeckt die Augen so gut,ich kann nichts mehr
> erkennen. Manchmal soll ich mir vor dem Augen verbinden
> die Haare zusammen machen oder zu einem Knoten
> binden,damit er sie mit einem Tuch dann umwickeln kann
> oder komplett verdecken kann. Ist ein angenehmes
> Gefühl,wenn er mich berührt,die Haare macht.
> Wir verbinden das Ganze auch gerne mit Rollenspielen-aber
> dazu später. Meistens tritt er hinter mich,zieht mir die
> Sachen aus und legt ein Tuch über die Brüste,zieht es im
> Rücken zusammen.Dann bin ich schon so erregt,dass bei der
> kleinsten Berührung ich anfange zu stöhnen,das quittiert
> er dann mit einem verschließen des Mundes,zuerst mit
> seiner Hand und wenn er spürt,ich öffne den Mund
> bereitwillig,dann stopft er ein Nickibaumwolltuch
> rein,aber so das ich es jeder Zeit ausspucken kann.
> Knoten ins Tuch und hinter dem Kopf geknotet mache ich
> auch mit,aber nicht immer.
> Bei dem Anblick ist dann für ihn kein Halten
> mehr,entweder nimmt er mich dann von vorne oder
> hinten,zögert den Augenblick für uns beide dann und wann
> heraus,bis keiner mehr anders kann.
> Macht ihr es ähnlich mit dem Partner oder total anders ?
> Bin gespannt,wer was schreibt !
> LG Sabine

bins wieder,

leider keine Rollenspiele bis heute erlebt.Meine Freundinnen waren entweder zu passiv,keine Lust - weiß auch nicht. Wechsel zu schnell und wills auch schnell :-)
Mario , kommt wieder durch

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Tücher und mehr". Die Überschrift des Forums ist "Tücher und mehr".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Tücher und mehr | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Forumhosting von plaudern.de. Kostenlose Foren für Jeden. Klicken Sie hier. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.